Mit viel Freude und Begeisterung arbeiteten die 7. Klassen Ende Mai jeweils einen Schulvormittag lang an den Lernstationen des Schülerlabors PhänomexX in Ahlen.  Die vertiefende Anwendung des im Schuljahr in den MINT-Fächern bereits Gelernten  kam beim Thema “Messen und Schätzen” richtig gut an.